Seit dem Update auf 5.2.7 friert BeaTunes bei der Analyse ein und lässt sich nicht beenden. Version 5.2.6 lief ohne Probleme

Wdrner Klaus's Avatar

Wdrner Klaus

31 Mar, 2020 07:21 AM

1. Falls es um einen Absturz oder sonstwie abnormes Verhalten geht, häng bitte die Log-Datei beaTunes-logs-2020-03-31-091530.zip an, indem Du sie vom Desktop auf den 'Attach File'-Schalter unten ziehst.

2. Bitte gib hier Deine Nachricht ein.

* beaTunes: 5.2.7
* JVM: OpenJDK 64-Bit Server VM
* Version: 11.0.6+10-LTS
* Vendor: BellSoft
* OS: Mac OS X 10.12.6, x86_64
* Library: iTunes
* Memory: 92m - 2048m
* Registered as: Werner Klaus

  1. Support Staff 1 Posted by hendrik on 31 Mar, 2020 07:28 AM

    hendrik's Avatar

    Hallo Werner,

    Was genau meinst Du mit einfrieren? Einen bunten Beachball?

    Kannst Du bitte Deine Logs hochladen? Über Hilfe -> Logs Hochladen, direkt aus beaTunes.

    Danke!

  2. 2 Posted by Werner Klaus on 31 Mar, 2020 03:19 PM

    Werner Klaus's Avatar

    Problem ist gelöst. Die Datenbank hat es zerschossen, Reparatur war erfolglos. Bin gerade dabei die Datenbank neu aufzubauen.

    MfG
    Werner Klaus
    vom iPhone gesendet

  3. Support Staff 3 Posted by hendrik on 31 Mar, 2020 03:22 PM

    hendrik's Avatar

    Nun gut. Ich hätte mir auch vorstellen können, dass die Zahl der parallelen Analyse-Threads zu hoch eingestellt war. Vielleicht mal im Hinterkopf behalten...

  4. hendrik closed this discussion on 21 Apr, 2020 07:22 AM.

Comments are currently closed for this discussion. You can start a new one.

Keyboard shortcuts

Generic

? Show this help
ESC Blurs the current field

Comment Form

r Focus the comment reply box
^ + ↩ Submit the comment

You can use Command ⌘ instead of Control ^ on Mac