BPM after reurn with Vesion 5.1 Are not correct at all

Willi Bohr's Avatar

Willi Bohr

09 Feb, 2019 02:13 PM

1. Falls es um einen Absturz oder sonstwie abnormes Verhalten geht, häng bitte die Log-Datei beaTunes-logs-2019-02-09-145746.zip an, indem Du sie vom Desktop auf den 'Attach File'-Schalter unten ziehst.

2. Bitte gib hier Deine Nachricht ein.

* beaTunes: 5.1.11
* JVM: Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM
* Version: 25.181-b13
* Vendor: Oracle Corporation
* OS: Windows 10 10.0, amd64
* Library: FileSystem
* Memory: 92m - 6124m
* Registered as: Willi Bohr

Hallo Hendrik,

Nachdem ich nun alle Dateien nochmal mit der Version 5.1.11 hab analysieren lassen, sind mir doch einige Songs aufgefallen die absolut nicht stimmen können was die BPM anzeige angeht.
Z. B. Metallica das Album Metalica. die meisten Songs haben hier 192 BPM. Wenn ich dann auf Songbpm nachschaue haben die alle andere Werte.. ich habe schon angekreuzt das auch Onlinedienste mit benutz werden sollen und das alle Daten auch vorhandene überschrieben werden sollen. Aber es kommt immer das gleiche raus.
auf demAlbum befindet sich ein Song: The God That Failed, laut SongBPM hat der Song ein BPM von minimum 83 und ein Maximum von 110 (aber dann von NeoTek).
Das ist wirklich verwirrend dann.
Ich finde deine Software echt super, aber ich muss alle songs die ich in eine playliste packe immer anhören und oftmals in SongBPM prüfen, dannkorrigiere ich sie gegebenenfalls.

Kannst du da nichts anderes einbauen.
Mittlerweile ist es auch so, da wennich die Software auf einem WINDOWS 10 Rechner laufen lasse, muss ich sie mindestens 2 Mal neu starten, Beim erstenmal zeigt er zwar die Anzahl der vorhandenen Songs an, aber nicht in der Musik Liste, auch nicht nach 20 minuten. Dann starte ich sie neu und dann zeigt er die Liste auch an.

Gruß
Willi

  1. Support Staff 1 Posted by hendrik on 10 Feb, 2019 01:05 PM

    hendrik's Avatar

    Hey,

    Nachdem ich nun alle Dateien nochmal mit der Version 5.1.11 hab analysieren lassen

    Mit welchen Settings?

    Davon ab: In absehbarer Zeit werden die Resultate nie 100% richtig sein. Das ist einfach der derzeitige State of the Art.

    Sorry,

    -hendrik

  2. 2 Posted by Willi Bohr on 11 Feb, 2019 02:20 PM

    Willi Bohr's Avatar

    Hallo Hendrik,

     

    Sorry mir ist schon klar das das nicht ganz einfach ist aber ich dachte wenn ich auf Onlineresourcen zugreife, Könnte es stimmige Werte geben.

    Hier meine Einstellungen. Vielleicht kannst du mir da noch heöfen.

    Danke und Gruß

    Willi

     

     

    Willi Bohr

    Schwimmbadstrasse 10

    64739 Höchst i. Odw.

     

    Von: hendrik <[email blocked]>
    Datum: Sonntag, 10. Februar 2019 um 14:05
    An: <[email blocked]>
    Betreff: Re: BPM after reurn with Vesion 5.1 Are not correct at all [Problems #49545]

  3. Support Staff 3 Posted by hendrik on 12 Feb, 2019 06:35 AM

    hendrik's Avatar

    Sorry mir ist schon klar das das nicht ganz einfach ist aber ich dachte wenn ich auf Onlineresourcen zugreife, Könnte es stimmige Werte geben.

    "Benutze Online-Ressourcen" im Fall von BPM bedeutet lediglich, dass beaTunes anstatt selbst Werte lokal zu berechnen, erst einmal in der zentralen beaTunes Datenbank nachschaut, ob es dort schon einen passenden Wert gibt. Gibt es ihn, wird er heruntergeladen und nicht selbst berechnet. Gibt es ihn nicht, wird er selbst berechnet. Es kann sehr gut sein, dass ein selbst berechneter Wert genauer ist.

    Zur Erklärung: Die zentrale beaTunes Datenbank besteht aus Werten von beaTunes Nutzern und ist nicht manuell überprüft.

Reply to this discussion

Internal reply

Formatting help / Preview (switch to plain text) No formatting (switch to Markdown)

Attaching KB article:

»

Already uploaded files

  • Beatunes_BPM_Wrong_Metallica_-_Mettalica.PNG 28.9 KB
  • beaTunes-logs-2019-02-09-145746.zip 8.47 MB

Attached Files

You can attach files up to 10MB

If you don't have an account yet, we need to confirm you're human and not a machine trying to post spam.

Keyboard shortcuts

Generic

? Show this help
ESC Blurs the current field

Comment Form

r Focus the comment reply box
^ + ↩ Submit the comment

You can use Command ⌘ instead of Control ^ on Mac